RK Schwaben 70-20 - RD-Augsburg.de - Bildergalerie
Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

WM Übung Memminger Berg 17
WM Übung Memminger Berg 17
Kommentare: 0
andrea1483


RK Schwaben 70-20
RK Schwaben 70-20

            

RK Schwaben 70-20
Beschreibung: Der Intensivtransportwagen (ITW) des BRK Bezirksverband Schwaben, der am Zentralklinikum Augsburg stationiert ist.

Intensivtransportwagen (ITW) Typ Bayern 2010

Der Rettungsdienst Bayern unterhält an fünf Standorten (1x BRK Augsburg, 1x BRK Erlangen, 2x ASB München, 1x BRK Regensburg, 1x BRK Würzburg) insgesamt sechs offizielle Intensivtransportwagen. Der Einsatzbereich dieser Fahrzeuge setzt seinen Schwerpunkt im Interhospitaltransfer intensivüberwachungspflichtiger Patienten, wobei hier in der Regel auch ein Arzt begleitet. Dementsprechend verfügen die ITW neben der DIN-Beladung eines RTW über zahlreiche Perfusoren, Intensivüberwachungsmonitor, Intensivbeatmungsgerät (Dräger Oxylog 3000), sowie eine Spezialtrage mit Befestigungsmöglichkeiten für die entsprechenden Gerätschaften.

Die Serie 2010 konnte, wie bereits die Vorgängergeneration von 2006 durch die Firma Fahrtec auf Mercedes-Benz Fahrgestellen realisiert werden. Jedoch verfügt die aktuelle Generation mit dem MB Atego 822L erstmals über ein Frontlenkerfahrgestell, wodurch ein deutlich geräumigerer Aufbau und eine größere Wendigkeit erreicht werden konnten. Im gegensatz zu den Vorgängermodellen wurde jedoch anstelle eines manuellen Schaltgetriebes ein automatisiertes Teligent-Getriebe verbaut und es verfügen nun alle Fahrzeuge über eine heckseitig montierte Ladebordwand der Firma Bär, welche eine Hublast von 1000kg aufweisen kann. Weitere Besonderheiten dieser Fahrzeuge sind die verbaute Luftfederung, die hochbelastbare Lithium-Ionen-Akku-Ladetechnik, sowie die LED-Umfeldbeleuchtung und Sondersignalanlage.

Es ist vorgesehen, die Fahrzeuge bis zu einer Laufleistung von rund 500000 Kilometern zu nutzen.

* 2x Hänsch Sputnik Nano (LED)
* Hänsch DBS 975 (LED)
* 2x Hänsch Integra LED-Module (am Heck)
* 2x Hänsch Druckkammerlautsprecher

(Quelle: BOS-Fahrzeuge.info)

Weitere Infos und Bilder unter http://www.rettungsdienst.brk.de/technik/ITW

Fahrzeug war im ersten Halbjahr 2013 vorrübergehend außer Dienst, da es im Feb. 2013 Opfer eines Verkehrsunfalls auf einer Einsatzfahrt wurde. Wurde jedoch zwischenzeitlich wieder instand gesetzt. Vorrübergehend war ein Ersatzfahrzeug aus Regensburg im Einsatz.

Rufname war vorher RK A 3-70-1
Schlüsselwörter: ITW, Intensivtransport, Intensivtransportwagen, Augsburg, Bezirksverband, Schwaben, BV, BRK, Bayerisches Rotes Kreuz, ZK, ZKA, Zentralklinikum, Klinikum
Datum: 06.04.2014 15:36
Hits: 1338
Downloads: 1
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 355.9 KB
Hinzugefügt von: admin

IPTC Info
Copyright-Vermerk: Ch. Bruder - rd-augsburg.de

EXIF Info
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 7D
Belichtungszeit: 1/50 sec(s)
Blende: F/5
ISO-Zahl: 400
Aufnahmedatum: 05.04.2014 14:11:06
Brennweite: 28mm


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
   RK Schwaben 70-20  
 Nächstes Bild:
RK Schwaben 70-20   

 

RSS Feed: RK Schwaben 70-20 (Kommentare)

Impressum, Nutzungsbedingungen, rechtliches