RK Friedberg 71-3 - RD-Augsburg.de - Bildergalerie
Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Zufallsbild

RK Schwabmüchen 76-0 ehem.
RK Schwabmüchen 76-0 ehem.
Kommentare: 0
admin


RK Friedberg 71-3 neu
RK Friedberg 71-3

            

RK Friedberg 71-3
Beschreibung: Rettungswagen (RTW) der Rettungswache des BRK in Friedberg, Lkr. Aichach/Friedberg. Der dritte Rettungswagen in Friedberg ist seit 01.04.2015 in Betrieb. (wg. Trust-Gutachten)

Bayern-RTW der 7. Generation (Beschaffungsserie RTW BY 2015, welche bis zur verpflichtenden Einführung der Emissionsklasse EU6 bei leichten Nutzfahrzeugen im Jahr 2016 als Interimsmodell beschafft wird) auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter 516 CDI NCV3 und dem medizinischen Auf- und Ausbau durch die Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge GmbH (W.A.S.).

Die interne Beschaffungsserie RTW BY 2015 basiert, wie auch die eigentliche Beschaffungsserie RTW BY 2014, auf dem Vorgängermodell 2013 mit dem schmalen WAS-Kofferaufbau (2.000 mm Innenbreite), allerdings flossen einige Weiterentwicklungen in die Serie mit ein, welche auch auf den Erfahrungen der Einsatzkräfte und Rettungsdienstmitarbeiter beruhen.

Deutlichstes optisches Merkmal der Beschaffungsserie 2014 ist die neugestaltete Mercedes-Benz Sprinterkabine mit überarbeiteter Frontpartie. Als Frontblitzer, Intersection-Lights und Heckwarneinrichtung kommen keine Hänsch Sputnik Nano mehr zum Einsatz, sondern die neuen Hänsch Sputnik-SL. Lediglich die ersten fünf 4x4-Fahrzeuge sind noch mit Sputnik Nano ausgestattet. Bei diesen Fahrzeugen sind auch, entgegen dem späteren Serienmodell, die Druckkammerlautsprecher in der Stoßstange und nicht im Kühlergrill verbaut.
Bei der Halterung für die Druckkammerlautsprecher und die Frontblitzer handelt es sich um eine Eigenentwicklung des bayerischen Rettungsdienstes, welche in Zusammenarbeit mit W.A.S. entstanden sind.

Neben den neuen Motoren mit Harnstoffeinspritzung, zum Erreichen der Euro6-Norm, erhielt die 4x2-Variante das neue 7-Gang Automatikgetriebe "7G-TRONIC PLUS". Bei den 4x4-Modellen blieb es bei dem 6-Gang Schaltgetriebe. Darüber hinaus wird ein neues Radio mit Multimediaschnittstelle und integrierter Freisprecheinrichtung in den Fahrzeugen verbaut.

Im Gegenzug zu der 2014er Serie entfällt die AdBlue-Zumischung im Abgastrakt, sowie das zugehörige, seitlich platzierte „BlueEfficiency“-Label. Im Gegenzug zu den vorhergegangenen Generationen erfolgte hier auch eine Umstellung von den silbern eloxierten Rahmenteilen der Aufbautüren hin zu weißen mit Pulverbeschichtung. Allradfahrzeuge werden weiterhin in der Ausführung Mercedes Benz Sprinter 516 BlueTEC beschafft.

Die 7. Generation (RTW BY 2014) gibt es in zwei Varianten:

Straßenfahrgestell - RTW BY 2014 4x2: Mercedes Benz Sprinter 516 BlueTEC // Hinterachsantrieb
Allradfahrgestell - RTW BY 2014 4x4: Mercedes Benz Sprinter 516 BlueTEC 4x4 // Hinterachsantrieb, zuschaltbarer Allradantrieb & elektronische Traktionskontrolle (4-ETS)

Technische Daten:

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 516 BlueTEC
Fahrwerk: Querblattfeder (VA) // Parabolische Blattfeder (HA)
Leistung: 120kW / 163 PS (360 Nm bei 1400-2400 U/min)
VMax: 144 km/h (4x2-Version) / 134 km/h (4x4-Version)
Hubraum: 2.143 cm³
Radstand: 3.665 mm
Länge: 6.500 mm
Breite: 2.170 mm
Höhe: 2.860 mm (4x2-Version)
Höhe: 2.900 mm (4x4-Version)
Zul. GG: 4.600 kg
Baujahr: 2015
7-Gang Automatikgetriebe "7G-TRONIC PLUS" (4x2-Version)
6-Gang Schaltgetriebe (4x4-Version)

Aufbau:

Ausbau: Wietmarscher-Ambulanz-Sonderfahrzeuge GmbH (WAS)
Kofferaufbau in Sandwich-Bauweise
Umfeldbeleuchtung links, rechts, hinten (getrennt schaltbar)
seitliche Schiebetür für Zugang in den Behandlungsraum mit el. Trittstufe
Rückfahrkamera Waeco (Farbe)
RTW Typ C nach EN 1789
Klimaanlage Fahrerkabine und Patientenraum
Konturbeklebung nach ECE-R 104
230V-Heizlüfter
Zuheizer mit Standheizungsfunktion Fahrerraum
Wärmetauscher Patientenraum
Digitale DCF77-Funkuhr im Pat. Raum

Medizinische Beladung:

Notfallkoffer Erwachsene
Notfallkoffer Kinder/Baby
Sauerstofftasche
Verbandkasten nach DIN
Sondermaterialkoffer
EKG/Defi Corpuls 3 mit 6- und 12-Kanal-EKG, Datenübertragung, Masimo Pulsoxymetrie, Kapnographie, nichtinvasive Blutdruckmessung, Temperaturmessung, Defibrillator, transkutanes Pacing "Bayern-EKG"
Notfallrespirator Medumat Standard A
Weinmann Accuvac Rescue Absaugpumpe
Spritzenpumpe Braun Pilot A2
KED-System
Vakuum Arm- & Beinschienen
Schaufeltrage und Spineboard
Stryker M1 Fahrtrage
Tragestuhl Meber Maya 653
Umlagerungshilfe
Tragetuch

Technik/PSA/Funk:

4m BOS Teledux 9 (analog) mit FMS und zweiter Sprechstelle im Patientenraum
Sepura TETRA MRT mit zweiter Sprechstelle im Patientenraum und HRT
Radio mit CD-Player
Navigationssystem mit Einsatzdatenbeschickung und Ortung durch die Leitstelle "Telematik I"
NIDApad (NotfallInformation- und DokumentationsAssistent) "Telematik II" (Dokumentation, Abrechnung, Datenübertragung, Klinik-Voranmeldung und weitere Funktionen in einem Tablet PC)
Unfalldatenschreiber (UDS)
Rettungsleine
Brecheisen
Bolzenschneider
Feuerlöscher Pulver 6kg
Handlampe Akkubetrieb
Handscheinwerfer 12V Bordnetz
Feuerwehrhandschuhe
Feuerwehrhelme
DIN Warnwesten

SoSi-Anlage:

2x FG Hänsch Nova-LED Kennleuchten
2x FG Hänsch Comet-LED Kennleuchten am Heck
2x FG Hänsch Sputnik-SL LED-Frontblitzer
2x FG Hänsch Sputnik-SL LED-Intersection-Lights
2x FG Hänsch Sputnik-SL Heckwarneinrichtung in gelb
2x FG Hänsch DKL 600 Druckkammerlautsprecher
FG Hänsch Typ 620 Sondersignalanlage mit Stadt/Landschaltung und elektronischem Kompressorsignal

(Quelle: BOS-Fahrzeuge.info)
Schlüsselwörter: RTW, Retter, Rettungswagen, Rettungsdienst, BRK, Bayerisches Rotes Kreuz, KV, Kreisverband, RW, Rettungswache, Wache, Friedberg, Landkreis, Aichach/Friedberg, Sprinter, WAS, Koffer, Modell, Bayern, 2015
Datum: 04.01.2018 01:47
Hits: 120
Downloads: 0
Bewertung: 5.00 (1 Stimme(n))
Dateigröße: 203.2 KB
Hinzugefügt von: admin

IPTC Info
Auftraggeber: Fe6hASY5by42dkHl_tWz
Besondere Hinweise: FBMD01000a9c0d00001f410000fd820000ac890000189000002dca0000d2500100485f0100f56b0100c57901007c8e0200


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
   RK Friedberg 71-3  
 Nächstes Bild:
RK Friedberg 71-70   

 

RSS Feed: RK Friedberg 71-3 (Kommentare)

Impressum, Nutzungsbedingungen, rechtliches